Samstag, 10. September 2016

Friseur-Besuch: Vorher Nachher / Davor und Danach

Ihr habt es vielleicht schon auf Instagram gesehen. Ich war gestern beim Friseur: dazu kann ich nur sagen: ENDLICH! Ich war an die 1.5 Jahre nicht mehr. Meine Spitzen sahen furchtbar aus. Ich habe sie gefragt wieviel weg muss und dann noch ein Stück drauf gelegt. Es ist wirklich einiges abgekommen. Aber ich bin da froh darüber. Ich fand es einfach nicht mehr schön. Diesmal habe ich Sie hinten einfach gerade abschneiden lassen. Ohne Stufe. Vorne ließ ich meine Haare leicht abgeschrägt runter schneiden und noch ein schräges Pony dazu.

Ich liebe das Gefühl von frisch geschnittenen Haaren ♡ sie fühlen sich überall weich und gesund an.
Wie lasst ihr eure Haare immer schneiden?

Donnerstag, 8. September 2016

Low Carb Abendessen: Spinat mit Feta


Ich habe mich über Instagram zu diesem wirklich leckeren Abendessen inspirieren lassen. Also einfacher kann ein LowCarb Essen ja kaum sein. 
Ich habe dazu Tiefkühl-Blattspinat verwendet und Feta darüber gestreut. Die Mikrowelle hat mir auch noch gut geholfen :-p

Da ich immer dankbar für einfache Rezepte bin wollte ich dieses hier auch mit euch teilen;-)

Mittwoch, 7. September 2016

Mein Alltag mit Baby Teil 2 Der Nachmittag und Abend

Heute folgt der zweite Teil meiner Alltagsroutine mit Baby:

Er schläft mittags durchschnittlich 2 Stunden und 15 Minuten. An guten Tagen geht es bis zu 3 Stunden und an schlechten nur 1,5 Stunden. So lange schläft er aber nur daheim in seinem Bett. Unterwegs ist daran nicht zu denken. Im Auto schläft er maximal 45 Minuten. Im Kinderwagen kann es bis zu 1,5 Stunden gehen. Bei beiden muss er jedoch nachmittags noch ein zweites Schläfchen machen da er viel zu müde ist. Außerdem hat er immer schlechte Laune wenn er zu wenig geschlafen hat. Ihr könnt euch also denken das ich ihn immer gerne daheim schlafen lassen möchte. Wenn ich also vormittags unterwegs bin hetze ich immer heim damit er ja nicht schon davor einschläft :'D

Dienstag, 6. September 2016

Mein Alltag mit Baby Teil 1 Der Vormittag

Da wir tatsächlich seit über einem Monat den gleichen Tagesrhythmus haben dachte ich, ich erzähle euch ein bisschen davon :-) Der Text wurde so lange das ich ihn auf zwei Teile aufgeteilt habe. Morgen kommt der Nachmittags- und Abends-Bericht.
Christiano wacht jeden Morgen gegen 7 Uhr auf. An guten Tagen ist es 7:30 Uhr und an schlechten 6:45 Uhr. Dann wache auch ich auf. Einen Wecker brauche ich durch den kleinen Mann nicht mehr. Ich höre oft das andere Mütter vor ihrem Kind aufwachen und noch Sachen erledigen usw. Ich wache nie vor meinem Kind auf, sowas kenne ich gar nicht *lach*. 

Christiano beschäftigt sich dann oft noch bisschen in seinem Bett, manchmal werfe ich ihm auch ein paar Spiels

Montag, 5. September 2016

Windeln.de & Mamikreisel Haul

Heute wollte ich euch mal wieder zeigen was ich vor kurzem gekauft habe. Aber zuallererst musste ich einfach dieses Bild mit in den Artikel quetschen *lach* guckt euch mal diese Diva an. Ich glaube Luna dachte das Paket wäre für Sie :)

Ich habe bei Windeln.de und Mamikreisel bestellt.
Bei Mamikreisel habe ich mir diesen gebrauchten Badesitz erkreiselt. Seit Christiano selber sitzen kann ist das baden viel besser geworden. Vorallem mit dem Sitz. So muss ich ihn nicht die ganze Zeit festhalten. Ich kann ihn in der Badewanne spielen lassen und muss ihn

Sonntag, 4. September 2016

Week of Love :D

Ja... dieser Titel ist mir zu den letzten Tagen eingefallen *lach*
Den mein Mann und ich hatten nämlich unseren 9. Jahrestag und kurz darauf auch unseren 1. Hochzeitstag. Mein Mann hatte auch ein paar Tage frei sodass wir ein paar Sachen unternehmen konnten. Witzig ist ja das Saskia von MyStyleRoom auch vor kurzem den 9. Jahrestag mit ihrem Schatz hatte :) das brachte mich übrigens auf die Idee für diesen Artikel ;-)

Am ersten Tag war ich mit unserer Krabbelgruppe im Park. Das ist immer ganz witzig wenn wir uns alle mit den kleinen Mäusen treffen. Wir breiten immer eine große Decke aus und die kleinen krabblen alle wild umher. Christiano hat dabei immer soooo viel Spaß. Mittags war ich nochmal mit dem kleinen unterwegs und habe meine Brille bei Fielmann abgegeben. Christiano hat die nämlich mal in die Finger bekommen und prompt riesen Kratzer reingemacht :D

Samstag, 3. September 2016

Baby-Update *9 Monate* Der neunte Monat

Ich wollte es nicht wahrhaben aber Christiano war nun 9 Monate. Die Zeit verflog so schnell.
Ich war total gespannt wann er mit dem laufen beginnen würde. Ich selber bin mit 9 Monaten gelaufen. Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet das es bei Christiano auch so sein würde da er sich am Anfang so schwer mit den Grobmotorischen Sachen tat. Doch da er im letzten Monat so einen riesen Sprung machte War ich nun doch sehr gespannt :)
Von nun an wurde jede sich findende Person von Christiano genutzt um sich an ihr hochzuziehen. Wenn mal keine in der Nähe war wurden dazu irgendwelche Möbel oder sonstiges benutzt. Das Problem an der Sache war das er nicht wusste wie er wieder runter kommen könnte und wenn ich mal nicht dabei war fiel er immer wieder hin. Das Geschrei war immer groß und mein Herz blutete auch bei diesem Anblick :( 

Donnerstag, 1. September 2016

Outfit of the Day FREIZEIT SOMMER

Wollte euch kurz mein heutiges Outfit zeigen :-)

Ein ganz normales schwarzes Shirt von Tailly Weijl. Die rosa Twillshort ist von H&M und hat 10 € gekostet. Die Schuhe habe ich aus einem No name Laden. Die Kette ist von Primark und hat nur 1€ gekostet. Ich habe Sie im Dezember 2014 gekauft und sie ist immer noch wie neu. Die Uhr von Shipgratis. Das waren noch tolle Zeiten als man dort immer ganz tolle Artikel testen durfte :)

 

Und nun muss ich auch schon looos ... :-) Treffe mich mit meiner besten Freundin am Spielplatz - jaaa so sieht mein Leben nun aus haha

Montag, 15. August 2016

Ein tolles Wochenende geht zu Ende

Gerade haben wir so tolles Wetter. Bis Mittwoch soll es noch so bleiben. Das muss man ausnutzen :-)  Am Wochenende war es auch echt toll, sodass wir am Samstag grillen waren. Am Schluss haben wir noch ein kleines Lagerfeuer gemacht. Da gab es dann auch Marschmellows (schreibt man das so?). Die habe ich dann aber gegen einen Cocktail

Dienstag, 9. August 2016

Joie Transcend Kinderautositz Review

Ich habe ja mal erwähnt das wir einen neuen Kindersitz gekauft haben. Da wir ihn nun schon eine Weile im Gebrauch haben und ich relativ wenig über den Sitz im Internet gefunden habe, dachte ich eine Review wäre nicht so schlecht.

Beim Kauf habe ich mich über die ADAC-Seite informiert und mich für den JOIE Transcend entschieden. Die Marke Joie kannte ich bisher nur vereinzelt von ein paar Buggys.

Bestellt habe ich den Sitz bei Amazon. Mir war eine Rückgabe-Möglichkeit wichtig. Der Sitz hat nämlich einen Fangkörper und nicht jedes Baby mag das.
Der Sitz ist für Gruppe 1/2/3 geeignet. Für Kinder von 9-36 kg. Christiano hatte gerade die 9kg geknackt, war aber für seinen Maxi Cosi schon zu groß.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...